Übersicht

20180119    -    ME Production: Abgaswäscher auf der MS Norrøna

20171016    -    Auramarine: FuelSafeTM - Kraftstoffumstellung auf Knopfdruck

20171016    -    Auramarine: Agent Meeting in Finnland

20171002    -    STL: Herzlichen Dank für Ihren Besuch!

20170816    -    40 JAHRE VIRTUS: Wir sagen Danke!

20170801    -    STL: VIRTUS GmbH auf der STL-Messe in Kalkar!

20170721    -    AZCUE: Eröffnungsfeier von neuer Produktionshalle in Spanien!

20160913    -    SMM 2016 Hamburg

ältere News...

Stand

20180119

Unser Partner ME Production aus Dänemark vermeldet die erfolgreiche Umrüstung des Schiffes

Norrøna. Die Passagierfähre verkehrt planmäßig zwischen Dänemark und den Färöer Inseln und wurde während eines 2-wöchigen Werftaufenthaltes gemäß der aktuellen Emmissions-richtlinien erfolgreich mit der Abgaswäscher von ME Production ausgerüstet.

 

ME Production ist auf dem Gebiet der alternativen Lösungen zur Erfüllungen der MARPOL-Richtlinien richtungsweisend. Unter diesem Link finden Sie weitere Referenzen.

 

Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

Stand

20171016

Gruppenfoto Agent Meeting Auramarine

Auramarine bringt eine sichere und kontrollierte Lösung für die Brennstoffumstellung auf den Markt.

 

Auramarine, führender Anbieter von Lösungen für Kraftstoffversorgung und -behandlung, bringt Auramarine FuelSafe™ auf den Markt: eine fortschrittliche Lösung für die präzise Steuerung der Kraftstofftemperatur und -viskosität während des gesamten Kraftstoffwechselprozesses.

Der Kraftstoffwechsel beim Eintreten oder Verlassen von Emissionskontrollgebieten ist ein komplexer und zeitkritischer Prozess. Eine Reihe von Herausforderungen ergeben sich aus der Tatsache, dass Schweröl und schwefelarme Kraftstoffe sehr unterschiedliche Eigenschaften haben. In der Lösung von Auramarine wird der Prozess vom Kraftstoffwähler ausgelöst und automatisch von Sensoren durch Echtzeitdaten gesteuert, um die Viskosität und Temperatur der Kraftstoffe jederzeit unter Kontrolle zu halten.

 

"Jedes Schiff hat andere Spezifikationen und wir halten es für wichtig, dass das Brennstoffwechsel-System entsprechend mit den erforderlichen Funktionen ausgestattet ist, um einen sicheren und zuverlässigen Umstellungsprozess zu gewährleisten", sagt Ole Skatka Jensen, Chief Executive Officer von Auramarine.

 

Der Schlüssel für einen erfolgreichen Kraftstoffwechsel ist die Stabilisierung der Kraftstoffviskosität durch kontrollierte Erwärmung oder Kühlung, um die Temperaturdifferenz bis zu 100°C auszugleichen. Die Viskosität sollte nicht unter 2 cSt fallen oder die für den Motor angegebene Grenze überschreiten. Zur gleichen Zeit kann die Temperaturänderung am Motoreinlass nicht höher als 2°C / Minute sein, um die Kraftstoffsystemausrüstung vor einem Wärmeschock zu schützen.

 

"Die Notwendigkeit für diese Lösung ergab sich aus der dringenden Forderung Leistungseinbußen, Kraftstoffeinspritzfehlern, Festkleben von Kraftstoffpumpen, Fehlfunktionen durch thermische Beanspruchung oder sogar Maschinenstillstand während des Wechsels zu umgehen. Ein kontrollierter Umschaltvorgang hilft dabei, solche Fehlfunktionen, den Maschinenverschleiß und Ausfallzeiten zu minimieren und zu vermeiden. Unser Ziel war es diesen komplexen Prozess in eine einfache und sichere Aufgabe für den Betreiber umzusetzen ", erklärt Ville Kaataja, Produktmanager bei Auramarine.

 

"Die Auramarine FuelSafeTM-Lösung ist das Ergebnis unseres Strebens nach einem besseren Verständnis für die Bedürfnisse und Herausforderungen des Kunden", schließt Ole Skatka Jensen. Der Wert von FuelSafeTM beruht auf einem kontrollierbaren, kosteneffizienten und vorhersehbaren Umstellungsprozess, der einfach zu bedienen ist.

Die Lösung ist für Neubauten, Upgrades und Refits verfügbar.

 

Für mehr Informationen zu diesem Thema bieten wir Ihnen die offizielle Pressemitteilung und die offizielle Broschüre zum Download an, oder sie schreiben uns eine Nachricht.

 

Stand

20171016

Gruppenfoto Agent Meeting Auramarine

Als exklusiver Vertriebspartner der Firma Auramarine in Finnland nahmen wir am kürzlich stattgefundenen Agent Meeting in Finnland teil. Als Ergebnis dieses Meetings stehen neue Erkenntnisse über aktuelle und überarbeitete Produkte in den Bereichen Brennstoff-fördereinheiten sowie HFO-Booster, -Vorwärm und -Transferanlagen.

 

Die Firma Auramarine wurde 1974 gegründet und startete mit Entwürfen und Konstruktionen im Bereich Separatoren. Die erste Fördereinheit für Schweröl verließ das Werk im Jahre 1976. Auramarine ist mit über drei Jahrzehnten Erfahrung Marktführer in der Produktion von Nebenaggregaten. Sie sind spezialisiert auf die Lieferung von Kraftstoffversorgungssystemen und anderen Hilfsaggregaten.

 

Mit einem weltweiten Netzwerk und einem umfassenden Lagersortiment können auch kurzfristige Anforderungen sowie umfangreiche Sonderanfertigungen zeitnah umgesetzt werden.

 

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Stand

20171002

Messe Kalkar Virtus

Die Fachmesse Shipping-Technics-Logistics in Kalkar ist vorbei und wir möchten uns ganz herzlich für Ihren Besuch auf unserem Messestand bedanken. Wir hoffen, die Messe war für Sie genauso interessant und informativ wie für uns als Erstaussteller.

 

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Angebot, an unseren Leistungen und in vielen Fällen auch für Ihr Vertrauen.

 

Wieder einmal hat sich gezeigt, dass der persönlicher Kontakt die Basis für eine gute Zusammenarbeit ist, insbesondere um Projekte gemeinsam erfolgreich anzuschieben und umzusetzen.

 

Unsere Mitarbeiter sind dabei, Ihre Anfragen so zeitnah wie möglich zu bearbeiten oder Ihrem Wunsch nach weiteren Informationen schnellstens nachzukommen.

 

Wir freuen uns daher auf weitere gute Kontakte mit Ihnen und eine gute Zusammenarbeit.

 

Für offene oder weitere Fragen stehen Ihnen Herr Dr. Bittner und Herr Hagedorn gerne zur Verfügung.

Stand

20170816

Wir sagen DANKE!

 

Nach der Gründung im August 1977 sind nun 40 Jahre vergangen und wir möchten uns bei unseren Kunden und Lieferanten für die Wertschätzung und Treue in den vergangenen Jahren bedanken.

Stand

20170801

STL: VIRTUS GmbH auf der Shipping-Technics-Logistics in Kalkar 2017

 

Vom 26. September bis 27. September 2017 findet in Kalkar die jährliche Fachmesse der Binnenschifffahrt "Shipping-Technics-Logistics" statt. In diesem Jahr wird VIRTUS mit einem eigenen Stand auf diese Messe präsent sein und freut sich über Ihren Besuch.

Halle: C           Stand: 312

Stand

20170721

Azcue Pumps S.A. - Eröffnung der neuen Produktionshalle in Spanien

 

Am 21. Juli 2017 eröffnet unser Partner Azcue Pumps S.A. in Arrona, Spanien eine neue Produktionshalle. Unsere Mitarbeiter Dr. Michael Bittner und Olaf Hagedorn nahmen an der Zeremonie teil.

 

Azcue Pumps S.A. ist seit der Gründung im Jahre 1910 im Familienbesitz und kann dank

eigener Fertigung und eigener Gießerei auch auf individuelle Kundenwünsche eingehen.

Durch ein weltweit verteiltes Service-Netzwerk und 10 Lagerstandorten rund um den Globus

sind kurzfristige Reaktionen auf verschiedenste Bedürfnisse gewährleistet.

 

Wir sind Generalvertreter für den deutschsprachigen Raum und bieten Ihnen in Kombination mit unseren weitreichenden Erfahrungen seit mittlerweile 40 Jahren in den Geschäftsfeldern der Pumpentechnik und der Vakuum-Sanitärtechnik einen umfassenden Service an.

Stand

20160913

 

Herzlichen Dank an alle Besucher, Kunden, Händler und Agenten, die wir an unserem Stand auf der diesjährigen SMM in Hamburg begrüßen durften.

 

Die Ausstellung war ein großer Erfolg für VIRTUS und gab uns die Möglichkeit, alle unsere Möglichkeiten und Neuheiten zu präsentieren.

 

Bei Fragen und/oder Feedback freuen wir uns auf Ihre Nachricht.

 

 

 

VIRTUS GmbH

Kleines Wegfährels 10

D-21756 Osten

GERMANY

T: +49-4776-8383

F: +49-4776-838485

customer(at)virtus-ship.de